Unser Präventionsprogramm

burnout praeventionsprogramm

 

Ein Expertenteam aus  Psychologen und Ärztin mit langjährigen Erfahrungen im Bereich der Burnout-Therapie hat ein neuartiges, effektives Präventionsprogramm entwickelt.

Unser Präventionskonzept baut auf den langjährigen Erfahrungen mit der Therapie von Burnout-Betroffenen auf. Wir haben diejenigen Methoden und Strategien aus der Verhaltenstherapie mit Burnout-Erkrkankten, die sich als besonders hilfreich für Vorbeugungs- und Schutzmaßnahmen herausgestellt haben, für unser Präventionsangebot zusammengestellt und aufbereitet. Im Seminar werden diese Strategien ergänzend zu den grundlegenden Techniken der Stressbewältigung vermittelt.
Die Präventionsseminare werden nur von hochqualifizierten Gruppenleitern (Psychologen und psychologische Psychotherapeuten) durchgeführt.

burnout achtsamkeit


Dieses Gruppenprogramm „Stressbewältigung mit der besonderen Ausrichtung auf Burnout“  wurde von der  Hanseatischen Krankenkasse (HEK) zertifiziert und dient der primären Prävention nach §20 SGB V. Zertifizierte Präventionsmaßnahmen können von den Krankenkassen bezuschusst werden.

Unser Präventionsangebot richtet sich an Erwachsene, die einer besonders burnoutfördernden Arbeit nachgehen – zum Beispiel an Menschen in stressintensiven Berufsgruppen, Berufstätige mit hohem Zeitdruck und geringem Entscheidungsspielraum sowie an Menschen mit besonderen privaten Belastungen. 


Das Ziel der Präventionsgruppe ist, Warnsignale, die auf ein Burnout-Syndrom hinweisen, frühzeitig zu erkennen. Sie werden gemeinsam mit anderen Teilnehmern hilfreiche Strategien und Techniken kennen lernen und einüben, womit Sie befähigt werden, positiven Einfluss auf Ihre psychische und körperliche Verfassung zu nehmen.


   
 

Inhaltliche Themen:

  • Grenzen kennen lernen
  • Identifikation von Frühwarnsignalen
  • Achtsamkeitstraining und Entspannungstraining
  • Burnout-fördernde Einstellungen erkennen und verändern
  • Aufbau/Verstärkung einer emotionalen und vegetativen Balance

 

     
woechentliche burnoutkurse

 

 Wir bieten unser Präventionsprogramm in Form eines intensiven wöchentlichen Kursangebotes an, in welchem Sie über einen Zeitraum von fünf Wochen die Gelegenheit haben, zwischen den Gruppenterminen die Ihnen vermittelten Strategien und Techniken zur Burnout-Prophylaxe einzuüben und Ihre Erfahrungen hiermit beim nächsten Gruppentermin auszutauschen.

Hier erfahren Sie die nächsten Termine

 


 

     
 burnout wochenendseminare

 

 Es besteht auch die Möglichkeit, die Inhalte der Burnout-Prophylaxe in Form eines ganztägigen Kompaktseminars am Wochenende kennenzulernen. Unser Kompaktseminar findet samstags von 9 - 18 Uhr inklusiver einer einstündigen Mittagspause statt. Die Kosten für das Kompaktseminar betragen insgesamt 150 Euro pro Person. Ihre Krankenkasse wird Ihnen gerne Auskunft darüber erteilen, ob und in welcher Höhe ein Zuschuss gewährt wird. Versicherte der Hanseatische Krankenkasse (HEK) erhalten einen Zuschuss von bis zu 80%.

 

Hier efahren Sie die nächsten Termine

 

fpg links   fpg up    
         
zur Startseite

0

 → 

Kontakt

Rufen Sie uns an. Wir sind gerne für Ihre Fragen da.

 

040 688 930 900

 

button dummy n