Unser Konzept

burn1 
Kein anderes Gesundheitsthema beherrscht derzeit die Medien derart, wie das Burnout-Syndrom. Die Gründe dafür liegen unter anderem in der dramatischen Zunahme der Erkrankungsrate und dessen Folgen für die einzelnen Betroffenen und für das gesamte deutsche Gesundheitssystem.

Für die Betroffenen bedeutet eine Burnout oft ein sich verschärfendes Beschwerdebild an dessen Ende der vollständige Verlust von Lebenskraft und –freude stehen kann. Für das Gesundheitssystem sind fortwährend steigende Kosten für Arbeitsunfähigkeiten, Frühverrentungen und Behandlungen die Folge. Auch Unternehmen haben oft mit langwierigen Ausfällen Ihrer engagierten Mitarbeiter zu kämpfen.

 

Diese dramatischen Entwicklungen haben uns dazu veranlasst ein ganzheitliches Konzept zur individuellen und betrieblichen Gesundheitsförderung zu entwickeln. Wir sind davon überzeugt, dass psychische Belastungen bereits frühzeitig erkannt und unterbunden werden können – und sollten. Insbesondere da das deutsche Gesundheitssystem, obwohl weltweit eines der Besten, die hohen Erkrankungsraten schon lange nicht mehr auffangen kann.

 

Erkrankungen mit einem langandauernden Entwicklungsprozesssprozess – wie bei Stresserkrankungen – eignen sich besonders für früh angelegte

 

 

Präventionsmaßnahmen. Oft kann ein Entstehen der Erkrankung durch rechtzeitiges Informieren über Risikofaktoren und Einüben von Bewältigungsstrategien verhindert werden.

Stresserkrankungen werden nicht nur durch individuelle Ursachen begünstigt, sondern stehen meist auch in Zusammenhang mit betrieblichen Arbeitsbedingungen.  Daher sollte die  individuelle Prävention nur ein Ansatzpunkt darstellen und durch betriebliche gesundheitsfördernde Maßnahmen ergänzt und erweitern werden.

 

Um die Vielfalt der Bedürfnisse und Anforderungen eines Präventionsangebotes berücksichtigen zu können, haben wir ein  modulares Angebot entwickelt, das von Selbsthilfemaßnahmen bis hin zu einer komplexen psychotherapeutischer Versorgung reicht.

fpg links    fpg up   fpg rechts
         
zur Startseite
 → 

Kontakt

Rufen Sie uns an. Wir sind gerne für Ihre Fragen da.

 

040 688 930 900

 

button dummy n